Diese Faltwerktreppe aus Esslingen wurde einseitig an die bestehende Wand mit Bolzen verbunden. Freiseitig wurde sie an eine weiß lackierte Holzwerkstoffplatte unsichtbar befestigt. Die ersten Stufen sind aufgesattelt ausgeführt um den Treppenaufgang offen zu gestalten.

Faltwerktreppe mit raumhoher Brüstung in Esslingen
Treppe mit aufgesatteltem Antritt
Faltwerktreppe mit raumhoher Brüstung in Esslingen
Faltwerktreppe mit einer weiß lackierten raumhohen Wange
Faltwerktreppe mit raumhoher Brüstung in Esslingen
Stufen aus Eichenholz, raumhohe Brüstung ist weiß lackiert
Faltwerktreppe mit raumhoher Brüstung in Esslingen
Die Treppenbrüstung wurde aus Holzwerkstoffplatten gefertigt und ist umlaufend mit ABS-Kanten gekantet und weiß lackiert.