Betontreppe verkleiden

Holzverkleidung: Eine klassische Möglichkeit die Betontreppe zu verkleiden.

Viele Hausbesitzer entscheiden sich dafür, die Betontreppen zu verkleiden, um sie optisch aufzuwerten und besser in das Gesamtbild des Wohnraums oder des Treppenhauses zu integrieren.

Ästhetik

Die Kombination von Beton und Holz verleiht der Treppe eine ansprechende Optik und schafft eine warme, natürliche Atmosphäre im Raum.

Individualität

Verschiedene Holzarten und Farbtöne bieten die Möglichkeit, die Verkleidung individuell an den eigenen Stil und die Einrichtung anzupassen.

Haptik

Die Haptik von Holz ist warm, angenehm und naturnah. Beim Berühren von Holz spürt man eine leichte Textur, die je nach Holzart und Oberflächenbehandlung unterschiedlich sein kann.

Sprechen Sie mit uns darüber, wie wir Ihre individuellen Anforderungen erfüllen können

Kontaktperson Lena Ballert Arthur Ballert - Geschäftsführer

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserem Showroom oder holen Sie sich ein unverbindliches Angebot über unser Kontaktformular ein.

Wie können wir Sie ansprechen?
Wie können wir Sie kontaktieren?
Adresse Bauvorhaben
Beschreiben Sie Ihr Vorhaben

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

👋 Vielen Dank

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen.
Wir werden uns schnellstmöglich zu Ihrem Anliegen melden.

Häufig gestellte Fragen zur Treppenverkleidung

Welche Teile der Betontreppe werden bei der Verkleidung mit Holz normalerweise abgedeckt - nur die Trittstufen oder auch die Stellstufen?

Die Betontreppenverkleidung kann sowohl die Trittstufen als auch die Stellstufen umfassen. In einigen Fällen wird nur die Trittstufe mit Holz verkleidet, während die Stellstufen offen bleiben und den Beton sichtbar lassen. Dies verleiht der Treppe ein modernes und offenes Erscheinungsbild. Alternativ kann die gesamte Treppenstruktur einschließlich der Stellstufen mit Holz verkleidet werden, um ein einheitliches und harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Die Entscheidung hängt von den individuellen Gestaltungswünschen und dem gewünschten ästhetischen Effekt ab.

Können unterschiedliche Holztöne und -arten kombiniert werden, um einen ansprechenden Kontrast zu erzeugen?

Ja, bei der Verkleidung einer Betontreppe mit Holz können problemlos unterschiedliche Holztöne und -arten kombiniert werden, um einen ansprechenden Kontrast zu erzeugen. Durch die Verwendung verschiedener Holzsorten oder Farbtöne für die Trittstufen und die Stellstufen lassen sich kreative und ästhetisch ansprechende Gestaltungen realisieren. Diese Kombinationen bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Treppe perfekt an den individuellen Stil und die Einrichtung des Raumes anzupassen und so ein einzigartiges Gesamtbild zu schaffen.

Wie lässt sich die Holzverkleidung harmonisch in das Gesamtdesign des Raumes oder des Hauses integrieren?

Wir passen die Oberflächen der Holzverkleidung individuell z.B. an Ihren Parkettboden an und integrieren sie nahtlos in das Gesamtdesign des Raumes oder des Hauses. Dabei berücksichtigen wir die vorhandene Einrichtung, den gewünschten Stil und verwenden natürliche Materialien, um eine harmonische und ansprechende Gestaltung zu erreichen.

Gibt es spezielle rutschhemmende Behandlungen für die Holzstufen, um die Sicherheit zu erhöhen?

Ja, wir bitten eine spezielle Antirutschbeschichtung für Holzstufen an. Diese ist optisch unsichtbar, macht aber das Laufen auf der Treppe sicherer.

Welche Vorteile bietet die Holzverkleidung im Vergleich zu anderen Materialien?

Die Holzverkleidung einer Betontreppe bietet zahlreiche Vorteile im Vergleich zu anderen Materialien. Sie schafft ein natürliches und warmes Ambiente, ermöglicht eine große ästhetische Vielfalt, bietet angenehme Haptik und Komfort beim Treppensteigen, ist langlebig und robust, leicht zu pflegen und zugleich eine nachhaltige Lösung dank des nachwachsenden Rohstoffs. Insgesamt ist die Holzverkleidung eine attraktive Wahl für eine ansprechende und funktionale Gestaltung der Treppe.

Ist die Holzverkleidung pflegeleicht und langlebig?

Ja, die Holzverkleidung einer Betontreppe ist in der Regel pflegeleicht und langlebig. Hochwertiges Holz ist robust und widerstandsfähig, wodurch es seine Schönheit und Funktionalität über viele Jahre hinweg behält. Die Oberfläche kann mit Versiegelung oder Lackierung geschützt werden, was eine leichte Reinigung und Pflege ermöglicht. Bei fachgerechtem Einbau und regelmäßiger Pflege bleibt die Holzverkleidung optisch ansprechend und funktional über lange Zeit erhalten.